Jessica Rühs ist MTA und kann bei EUROIMMUN Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren.

Bitte stelle Dich kurz vor und sag uns, seit wann Du bei EUROIMMUN arbeitest.

Mein Name ist Jessica, ich hab eine Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistentin in Schwerin gemacht und arbeite jetzt schon seit über fünf Jahren bei EUROIMMUN. Ich habe hier direkt nach meiner Ausbildung angefangen.

Wie bist Du auf EUROIMMUN gekommen?

Ich wurde in der Ausbildung von zwei Referendarinnen unterrichtet, die hier mal gearbeitet und mir einiges über EUROIMMUN erzählt haben. Am Ende meines dritten Ausbildungsjahres habe ich mich dann hier beworben.

In welcher Abteilung arbeitest Du bei EUROIMMUN?

Ich arbeite am Standort Lübeck in der Abteilung ELISA Autoimmun-Diagnostik und produziere zusammen mit meinen Kolleginnen ELISA-Tests. Mit denen können verschiedene Autoantikörper nachgewiesen werden, zum Beispiel gegen Zellkernantigene, also zur Diagnostik von Autoimmunerkrankungen.

Was magst Du an deiner Arbeit besonders?

Die manuelle Inkubation der ELISA, wenn wir prüfen, ob die hergestellten Tests funktionieren. Manuelle Arbeit, also quasi per Hand, macht mir mehr Spaß als die Inkubation mit einem Automaten, der fast alle Schritte von allein erledigt. Außerdem können wir im Labor selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten – das ist toll.

Welche Eigenschaften sollten neue Kollegen Deiner Meinung nach mitbringen, die in Eurem Team arbeiten wollen?

Mir wären Teamfähigkeit und Ehrlichkeit wichtig. Und sie sollten motiviert und flexibel sein. Im Labor weiß man ja nie so genau, was kommt.

Was bietet Dir EUROIMMUN als Arbeitgeber?

Familienfreundlichkeit! Wir haben hier einen schönen Betriebskindergarten und meine kleine Tochter ist jeden Tag ganz in der Nähe meines Arbeitsplatzes. Außerdem kann ich in Gleitzeit arbeiten und habe keinen Schichtdienst. Und das leckere Essen nicht zu vergessen! Ich gehe fast jeden Mittag mit den Kollegen in unserem Betriebsrestaurant essen, zu einem sehr guten Preis.

Gibt es sonst noch etwas, das Dir bei EUROIMMUN gut gefällt?

Ich finde es schön, dass sich hier jeder mit einem freundlichen “Hallo!” grüßt und wir uns alle duzen. Und ich mag die Betriebsfeste. Die Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen von EUROIMMUN war super!