Produkte

Rettende Diagnose dank umfassender Antikörpertestung – eine Erfolgsgeschichte, die uns alle motiviert

In unserem neusten Video erzählt Herr Mende seine Geschichte, die dank einer Untersuchung auf Autoantikörper eine glückliche Wendung nahm. Herr Mende hat seit sechs Jahren nekrotisierende Myositis – eine Autoimmunerkrankung, die vor allem das Bindegewebe und die Muskulatur angreift. Heute wird er mit Immunsuppressiva behandelt und es geht ihm gut. Allerdings bedurfte es einiger Umwege, […]

Produkte

UNIQO 160 – von der Probe zum Befund

Der neue UNIQO 160 verkörpert die nächste Generation der Vollautomation in der indirekten Immunfluoreszenzdiagnostik. Was das bedeutet? Nach der vollautomatischen Abarbeitung der indirekten Immunfluoreszenztests (IIFT) deckt das Gerät die inkubierten Objektträger ein – allein das ist bereits eine Besonderheit unter den IIFT-Vollautomaten und nimmt dem Nutzer diesen Arbeitsschritt zum Schutz der Objektträger vor Austrocknung ab.

Produkte

Indirekte Fluoreszenzmikroskopie mit dem EUROStar III Plus – Jetzt IVDR-konform

Die Mikroskopie ist ein grundlegendes Werkzeug im Bereich der biomedizinischen Forschung und klinischen Diagnostik. Allerdings hat jedes Labor individuelle Ansprüche an die Geräte. Labore mit geringerem Probendurchsatz nutzen in der Regel manuelle Mikroskope, zum Beispiel für die Auswertung von indirekten Immunfluoreszenztests. Für große Labore mit einem hohen Probendurchsatz und einem breit gefächerten diagnostischen Spektrum sind

Produkte

Mehr Kapazität durch Automatisierung – 1.000 x EUROBlotOne

Neues Jahr, bekannte Herausforderungen: Die Pandemie hat den Fachkräftemangel in Laboren besonders in den Fokus gerückt. Für viele Mitarbeiter sind Priorisieren von Anforderungen und E-Mails mit dem bekannten roten Ausrufezeichen längst keine Ausnahme mehr. Dabei ist Zeit gerade in der Diagnostik meist ein besonders kritischer Faktor, da schnell eine geeignete Therapie für den Patienten gefunden

Produkte

Glutenfreies Plätzchen gefällig? EUROIMMUN-Testsysteme für die Zöliakiediagnostik

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Aber leider kann nicht jeder Vanillekipferl und Zimtsterne unbeschwert genießen. Viele Getreidesorten wie Weizen, Roggen oder Dinkel enthalten das Klebereiweiß Gluten. Dieses Eiweißgemisch enthält vor allem Gliadin, welches im Darm nur teilweise verdaut wird. Es entstehen kleinere Eiweißstrukturen, sogenannte Oligopeptide, welche in das darunterliegende Bindegewebe gelangen und dort von dem Enzym Gewebstransglutaminase

Nach oben scrollen