Am 11. Februar stellte sich das Dassower Volleyball-Team von EUROIMMUN fünf gegnerischen Mannschaften im Kampf um den Sieg des ersten Firmen-Volleyball-Turniers in der Dornbuschhalle Dassow – und gewann. Knapp aber verdient, holten sie sich den dritten Entscheidungssatz mit 16:14 in einem packenden Finalspiel gegen die Firma ALLTEC (Selmsdorf). Platz drei belegte die Firma IAG (Selmsdorf), Platz vier, fünf und sechs gingen an die Mannschaften der Fußball- und Volleyballabteilungen des SV Dassow 24 e.V.

Für Abwechslung sorgten in der Pause zwischen Vor- und Hauptrunde die anderen Sportabteilungen des SV Dassow, die weitere Wettkampfstationen für die Turnierteilnehmer organisierten: Fußball-Zielschießen in einen Sprungkasten, Basketballkorb-Werfen, Seilspringen um die Wette und Dreisprung mit geschlossenen Füßen (Schlussdreisprung).

Die stolzen Sieger hatten an diesem Tag auf jeden Fall ihren Spaß und werden sicher auch im nächsten Jahr wieder antreten, um ihren Titel zu verteidigen.